Jeder Sessel ein Gowldstück

Gowld GmbH - Sessel

Fakten

Gowld GmbH

Wir lieben Projekte mit Herausforderungen und Unternehmen mit Charakter. Deshalb war die Freude in unseren Reihen groß, als im November 2020 der Auftrag vom Möbel-Startup Gowld einging. Auftraggeber war Björn Mylius, den wir als Geschäftsführer der SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH bereits seit Anfang des Jahres mit fortlaufenden Maßnahmen begleiten durften. Während SMV als Objektmöbelhersteller gewerbliche Kunden bedient, richtet sich die neue Designschmiede für handgemachte Unikate an Individualisten im gehobenen Privatkundensegment.

Handwerkskunst trifft Individualismus

Die familiengeführte Manufaktur fertigt luxuriöse Einzelstücke nach Maß und bringt Heimatliebe mit Luxus in Einklang. Edles Leder, Stahl und Muskelkraft prägen die Präzisionsarbeit und das handverlesene Sortiment von Polsterstuhl bis Grillschürze:

  • Shabby: Das Zugpferd der Manufaktur ist ein Stuhl mit Clubsessel-Charakter und hinterlässt mit abgerundeten Armlehnen einen bleibenden Eindruck.
  • Big Bertha: Dieser „saugemütliche“ Sessel lädt mit hohem Rücken zum Fläzen ein. Neben charakteristischem Echtleder verspricht eine hochwertige Stoffkollektion beste Individualisierungsmöglichkeiten.
  • Epoxidharztische: Verwandeln sich in der Gowldschmiede in einzigartige Charakterobjekte. Unter anderem setzt das Team mit massiver Eiche, natürlichem Baumkantenverlauf und Epoxidharz beeindruckende Akzente. Tischlerhandwerk vom Feinsten!

Grillschürzen, Spiegel, Schneidebretter, Betten und viele weitere Unikate lassen sich beauftragen. Neben diesem kleinen Einblick in die Welt der Gowldstücke verrät der Showroom in Bünde, wo die Reise der Marke hingeht: Schwarzer Stahl, exklusive Ausstellungsstücke, rustikale Holzoberflächen und ein schweres Motorrad als Dekoration machen den Gesamteindruck perfekt.

Showtime: Thoxan als Markenschmiede im Einsatz

Für Gowld sind wir in die Manufakturwelt eingetaucht und haben einen knackigen Onepager entwickelt. Während die Webdesigner ein ausgewähltes Farbenspiel inszenierten, legte sich unsere Content-Schmiede für die Inhalte ins Zeug. Dank des ausführlichen Briefings von Björn Mylius und der guten Zusammenarbeit mit dem Thoxan Agenturteam war der Onepager innerhalb von vier Wochen nach Beauftragung wunschgemäß realisiert und online. Um die Vermarktung kümmert sich Gowld seither weitgehend selbstständig.

Handmade. Manufactured. Unique.

Obwohl unser Agentur-Schwerpunkt auf dem ganzheitlichen Online-Marketing liegt, machen wir für Lieblingskunden gern eine Ausnahme und setzen auch mal Projekte mit zeitkritischer Realisierung um. Wir sind stolz, dass wir unseren Beitrag zu diesem charakterstarken Start-up leisten durften und wünschen Björn und seinem Team weiterhin viel Erfolg sowie Freude an der Manufakturarbeit.

Herausforderungen

  • Neues Start-up
  • Fehlende Platzierung der Marke
  • Kein Internetauftritt
  • Keine Sichtbarkeit bei Kunden

Lösungen

  • Expertise inklusive Analyse und Keyword-Recherche
  • Aufbau eines Onepagers auf WordPress-Basis
  • Professionelles Design
  • Markenspezifische Content-Produktion
  • Ergänzende Google Ads Kampagne

»Herzlicher, ehrlicher und offener Schlagabtausch und damit ein perfekter Sparringspartner. Sehr vertrauensvolle Kooperation, immer erreichbar, schnelle Rückmeldungen, gutes Team, freundlicher Umgang und kompetente Ansprechpartner.«

Björn Mylius | Geschäftsführer
Gowld GmbH
Alle Referenzen
um zu blättern