Buchempfehlung: Der Loop Approach

Ein spitzen Buch, das ich gemeinsam mit meinem New Work Coach Domenika Rinke noch vertiefen werde. Beschreibt anhand einer sich wiederholenden Methodik, wie Unternehmen ihren Transforationsprozess in Richtung Selbstorganisation gestalten können.

Neben den »7 Tugenden effektiver Organisationen« werden in drei Modulen (Klarheit, Ergebnisse, Evolution) die wichtigsten Loop-Schritte ausführlich behandelt. Da steckt unglaublich viel praktisches Handwerkszeug drin, das unserer Art zu arbeiten sehr entgegen kommt.

Beim Lesen dachte ich an vielen Stellen:

„Jetzt weiß ich, wie man das nennt, was wir wollen (und zum Teil bereits machen)!“

Die Ansätze helfen, die Zusammenarbeit zu verbessern, die Kommunikation transparenter zu gestalten, mehr Klarheit, Sicherheit und Freude im Team zu schenken.

Mögliche Spannungen werden ausführlich behandelt, ebenso Meeting-Kultur, Feedback, Rollenklärung, Ziele und Strategien. Das Buch liest sich dabei sehr kurzweilig und ist darüber hinaus wunderschön gestaltet. Wer sich mit neuen Arbeitsformen beschäftigen möchte, sollte sich das Schätzchen auf den Nachttisch legen (oder am besten gleich morgens als Start in den Arbeitstag genießen). Viel Spaß beim Lesen!

Der Loop-Approach, Sebastian Klein, Ben Hughes
https://amzn.to/3HtzHv3