Das sieht nach Arbeit aus – ist es auch.

Hier seht Ihr mich in der Rolle des Dozenten im Rahmen eines Mastermind-Workshops. Entlang unserer Systemlösung führe ich die Teilnehmer:innen durch den gesamten Akquiseprozess. Wir beginnen mit dem passenden Geschäftsmodell, beschäftigen uns mit Wunschkunden und Storytelling, wählen geeignete Werbekanäle entlang der Customer Journey aus, beschäftigen uns mit der optimalen Haltung im Verkauf und landen schließlich bei erfolgreichen Gewohnheiten und der Marketing Automation.

Ganz schön viel Stoff, den wir in dieser einjährigen Lerngruppe miteinander bearbeiten. Dabei liegt die Magie des Programms nur bedingt in der hier dargestellten Wissensvermittlung. Die meiste Zeit über gehe ich in die Rolle des Moderators und begleite als Akquise-Coach die Teilnehmenden mit abwechslungsreichen Übungen und Methoden, an ihrer vertrieblichen Strategie und Umsetzung zu arbeiten.

Welche Vorteile bietet so eine Mastermind-Gruppe?

  • Zielgerichtet: Die wichtigsten Hebel für mehr Erfolg in der (systematischen) Kundengewinnung
  • Wissen komprimiert: Positionierung, Rhetorik, Verkauf, Gesprächsführung, Kundenbegeisterung, Online-Marketing, Kaltakquise … u.v.m.
  • Praxisorientiert: Nach dem Motto »Machen ist wie wollen, nur krasser!«, u.a. mit Rollenspielen und ehrlich-wertschätzendem Feedback
  • Neues Umfeld: Die Verbundenheit in der Gruppe und zwischen den Teilnehmern unterstützt bei den konkreten Handlungsschritten

Nach Corona-bedingter Verschiebung starten wir im Herbst in die nächste Runde – vier Workshops, sechs Videocalls, ein fester Sparringpartner, die Kraft der Gruppe, außerdem ist ein intensives 1:1-Coaching mit mir möglich. Die Termine und alle weiteren Infos findet Ihr hier.

Warum ich dieses Format so gerne bewerbe? Weil ich weiß, welche Ergebnisse die bisherigen Teilnehmer:innen erzielt haben. Es lohnt sich, dabei zu sein. Die Plätze sind begrenzt.

Das könnte Dich auch interessieren ...